Seite auswählen

Ihr Ausbilder für Erste Hilfe Kurse / DGUV, Brandschutzhelfer, Evakuierungshelfer in und um Landsberg am Lech;

Ihr Berater im vorbeugender / abwehrenden Brandschutz;

Ihr Brandschutzbeauftragter;

Ihr Partner zur Umsetzung von Flucht- und Rettungswege Planung

Michael Hirschvogl und Andreas Deiner haben BayBi in Landsberg am Lech gegründet, um Ausbildungen im Bereich der Ersten Hilfe (Erste Hilfe Kurse DGUV) sowie Ausbildungen für Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer anzubieten. Dieses, am Anfang, kleine Spektrum wird laufend erweitert. Eine erste Erweiterung war das Angebot an die Feuerwehren des Landkreises Landsberg am Lech, die gesamte Erste Hilfe Ausbildung bis zum First Responder der Feuerwehren anzubieten.

2021 wurde das Angebot im Bereich des vorbeugenden Brandschutz erweitert. Die Andreas Deiner & Michael Hirschvogl GbR (BayBi) ist jetzt auch in der Lage externe Brandschutzbeauftragte für Unternehmen zu stellen. Auch die Ausbildung in der Handhabung von Feuerlöschern und die Überprüfung von Feuerlöschern ist neu im Portfolio angekommen.

Das Ziel, ein gesamtheitlicher Anbieter, für Sicherheit, in Ihrem Unternehmen zu werden, rückt somit ein deutliches Stück näher.

Ein Anbieter und Sie sind im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes und der Erst-helfer-ausbildung in Ihrem Betrieb auf dem sicheren Weg. Was bedeutet das?

Die DGUV fordert die Ausbildung von Ersthelfern im Betrieb (Erste Hilfe Kurs). Durch Brandschutzkonzepte werden Brandschutzhelfer gefordert und vielleicht sogar Brandschutzbeauftragte. Sie haben spezielle Fragen im Thema Brandschutz und Ihrer Brandschutzplanung.

All das kann Ihnen die Andreas Deiner und Michael Hirschvogl GbR in und um Landsberg am Lech bieten. Wir können aus einer Hand die Ausbildung und Beratung anbieten. Dies ist ein Alleinstellungsmerkmal, welches nur die Andreas Deiner und Michael Hirschvogl GbR, im Umkreis von Landsberg am Lech, anbieten kann.

Fordern Sie weitere Informationen unter

info@baybi.de

an

Anfrage

Um Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten zu können, benötigen wir einige Informationen zum Kurs und deren Teilnehmer.



Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.