Ihr Ausbilder für Erste Hilfe Kurse DGUV, Brandschutzhelfer, Evakuierungshelfer in und um Landsberg am Lech;

Ihr Berater im vorbeugender / abwehrenden Brandschutz;

Ihr Brandschutzbeauftragter;

Ihr Partner zur Umsetzung von Flucht- und Rettungswege Planung

 

Feuerlöschtraining

Meistens hängt der Feuerlöscher nur still in der Ecke. Keiner beachtet ihn. Keiner kennt sich mit ihm genau aus. Keiner kann genau sagen ob der Feuerlöscher noch funktioniert.
Im Notfall ist er ein wahrer Retter in letzter Sekunde. Ein schnelles und sicheres Mittel zur Schadensbegrenzung!

Doch wie funktioniert dieser Feuerlöscher wirklich?
Wann muss man einen Feuerlöscher neuen kaufen?
Kann man einen alten Feuerlöscher instand halten?
Welche Arten von Löschmitteln, Feuerlöschern gibt es?
Kann jeder Feuerlöscher alles löschen?
Welche Vorschriften gibt es für Feuerlöscher im Betrieb?
Wie kann man den Bedarf an Feuerlöschern im Betrieb errechnen?
Die Ausbildung am Feuerlöscher ist Bestandteil der zertifizierten Ausbildung zum Brandschutzhelfer. Es ist aber von Vorteil, wenn nicht nur die ausgebildeten Brandschutzhelfer einen Feuerlöscher bedienen können, sondern alle im Betrieb. 
Die Übungen können in kleinen Gruppen effektiv auch für Schulen sowie Privatpersonen angeboten werden.
Lernen Sie mit uns löschen. Lernen Sie mit uns retten.
 Praxisnahe Übung im Umgang mit Feuerlöschern.
 

Die Andreas Deiner und Michael Hirschvogl GbR BayBi, bildet Sie im Umgang mit den Feuerlöschern aus.

Die Wartungen und Instandhaltungen können von uns übernommen werden. Sie werden nie wieder einen abgelaufenen Feuerlöscher in Ihrem Betrieb finden. Die zur Wartung übernommenen Feuerlöscher werden sofort ersetzt. Somit haben Sie in Ihrem Betrieb nie das Problem, das kein funktionsfähigen Feuerlöscher vorhanden sind.

Auch die Anzahl der in Ihrem Betrieb vorgehaltenen Feuerlöscher werden durch uns regelmäßig überprüft.

BayBi- unser Seminar – Ihr Erfolg.

Anfrage zum Feuerlöschtraining

Um Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten zu können, benötigen wir einige Informationen zu den Teilnehmern.


1

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.